Nachfrage & Prognose

Wissen, was die Zukunft bringt

Wie viele Menschen fahren mit welchem ÖPNV-Verkehrsmittel wann von wo nach wo? Auf diese Frage geben wir mit unseren Analysen klare Antworten. Dabei können wir nicht nur den aktuellen Bedarf ermitteln, sondern auch den der Zukunft. So schaffen wir eine solide Grundlage dafür, ÖPNV-Angebote von morgen zielsicher gestalten zu können.

Um zu sehen, was wirklich gebraucht wird, analysieren wir Zähldaten und Statistiken. Wir bilden den Verkehr mit intelligenten Tools in Modellen ab und können das Gesamtgeschehen so plausibel abbilden. Verändern sich Einwohnerzahlen, Arbeitsverhalten, Infrastrukturen vor Ort (etwa Neubau- und Industriegebiete oder Ähnliches), können wir das exakt berücksichtigen. Bei unseren Analysen denken wir neue Mobilitätsangebote (E-Pedelecs, CarSharing und Mobility on Demand) mit. Wir planen und schaffen Barrierefreiheit und haben die Alltagsmobilität in Städten im Blick. Von dieser Rundum-Expertise profitieren Sie.

Wir machen komplexe Zusammenhänge verständlich:

Wir nutzen verschiedene, gut verständliche Modelle.

Wir kombinieren Modelle für maximale Transparenz, auch bei hoher Komplexität.

Wir verwenden Daten, Wissen und kausale Verknüpfungen aus der Praxis.

Wir leiten unsere Schlussfolgerungen aus konkreten, datenbasierten Beispielen ab.

BPV gibt Antworten auf die entscheidenden Fragen:

Wie stark muss das Angebot verbessert werden, um eine spürbare Nachfrageentwicklung im ÖPNV zu erreichen?

Wie sicher ist diese Entwicklung? Kann die Nachfrage auch ins Gegenteil „umkippen“?

Was kann man tun, um für die zukünftige Nachfrage gut vorbereitet zu sein?

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?