Success Story

Hier finden Sie eine Übersicht aller veröffentlichten Projekte.

Success Stories

Erfolgsgeschichte

Seit es BPV gibt, haben wir viele Projekte zum Erfolg geführt. Eine Auswahl dieser Erfolgsstorys wollen wir Ihnen hier präsentieren. Seien Sie gespannt – und lassen Sie sich überzeugen!

BPV Success-Stories Koblenz

ÖPNV-Gutachten zu Haltestellen und Linien in Fellbach

Analyse und Optimierungsmöglichkeiten

Im bestehenden Busverkehr Fellbach, legten wir einen Optimierungsbedarf im Bereich der Umsteigewege offen. Es wurden alternative Linienführungen geprüft und deren Auswirkung auf die Erschließungsqualität sowie deren betriebliche Auswirkungen untersucht. Zudem wurde die Neueinführung einer Citybus-Linie in den verschiedenen Konzepten analysiert.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Öffentlichkeitsarbeit für das Verbundvorhaben MEI_eFAIR – eFähren im Radwegekonzept

Internetpräsenz zur Bürgerinformation

Nach Erhalt des Zuwendungsbescheids für das Verbundvorhaben Meißen eFähren, wurde eine übergreifende Internetpräsenz erstellt. Unter Berücksichtigung der Vorhaben verschiedener Zuwendungsempfänger und der Vorgaben durch den Zuwendungsgeber, konnte den Bürgerinnen und Bürgern eine benutzerfreundliche Informationsplattform zur Verfügung gestellt werden.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Fortschreibung und Optimierung des Nahverkehrsplans

Stadt und Landkreis Nordhausen

Zur Optimierung des bestehenden Nahverkehrsplans der Stadt und des Landkreises Nordhausen, führten wir zunächst eine ausführliche Bestandsanalyse durch. Anhand der hier gewonnenen Daten, wurden die Anforderungen erarbeitet und sinnvolle Verknüpfungspunkte entwickelt. Nach der vollständigen Erstellung des Angebots- und Maßnahmenplans, begleiteten wir das Anhörungsverfahren und stellten den Nahverkehrsplan vor.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Erstellung des Nahverkehrsplans in Kaiserslautern

Begleitung und Unterstützung des Referats Stadtentwicklung

Im Zeitraum 2021 bis 2024 unterstützten wir das Referat Stadtentwicklung bei der Erstellung des optimierten Nahverkehrsplans in Kaiserslautern. Nach der Grundlangen- und Ist-Analyse im Stadtbereich, wurde ein Nutzerfreundliches System mit optimierten Streckenverläufen und Haltepunkten erstellt. Wir begleiteten die zielführenden Abstimmungs- und Arbeitskreissitzungen und nahmen an Gremiensitzungen teil. So konnten wir das komplette Beteiligungsverfahren begleiten und unseren Beitrag zur erfolgreichen Verabschiedung leisten. 

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Vergabe von Verkehrsleistungen im Landkreis Zwickau

Leistungsermittlung und Vergabeberatung

In diesem Projekt befassten wir uns mit den formalen Vorgaben und der Vorbereitung von Ausschussvorlagen. Wir optimierten die bestehenden Fahrpläne und erstellten die Leistungsbeschreibung inkl. aller Anlagen und formellen Vergabeunterlagen. Auf Grundlage dieser sorgfältigen Vorarbeit, führten wir das operative Vergabeverfahren durch und erstellten Abschließend die vollumfängliche Vergabedokumentation.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Bewilligte Fördermittel im Landkreis Meißen

Fördermittel zur Verwendung für 4 E-Fähren und 7 Radwege

Unter zentraler Zusammenführung mehrerer antragstellender Parteien durch BPV Consult GmbH, wurden dem Landkreis Meißen, Fördermittel in einer Gesamthöhe von 8,34Mio Euro vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), im Kontext der Nationalen Klimaschutz Initiative (NKI), bewilligt.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Vergabeberatung Stadt- und Regionalverkehr Neuwied

Der Dienstleistungsauftrag für drei Linienbündel wurde erfolgreich vergeben

Insgesamt 3.994.704 Fahrplankilimeter wurden im Neuwieder Stadt- und Regionalverkehr erfolgreich vergeben. Neben der Vergabeabwicklung über unser hauseigenes Vergabeportal daisi by BPV, begleiteten wir den Auftrag vom Aufstellen der Eignungskriterien bis zur Erstellung der finalen Vergabeakte inkl. aller Vergabevermerke.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Vergabe der Infrastruktur für den BEV-Betrieb

Nach der kürzlich durchgeführten Busbeschaffung wurde die Infrastruktur des BEV-Betriebs vergeben

Nachdem wir bereits die Vergabe von 20 batterieelektrischen Busse für die KVS GmbH erfolgreich abwickelten, wurde nun auch die Infrastruktur für den BEV – Battery Electric Vehicle Betrieb rechtswirksam vergeben. Unter Berücksichtigung eines Zuwendungsbescheids des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV), bereiteten wir die Ausschreibung vor und wickelten die Vergabe über unser hauseigenes Vergabeportal daisi by BPV ab.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Optimierung der Dienst- und Umlaufpläne sowie Aufstellung eines Notfahrplans

Kommunalverkehr Rhein-Nahe

Im Auftrag des KRN optimieren wir Umlauf- und Dienstpläne und gewährleisteten eine fristgerechte Inbetriebnahme des neugegründeten kommunalen Verkehrsunternehmens. Nach Prüfung der Grundlagendaten und Anpassung der Schnittstellen, stellten wir alle Anforderungen direkt im Live-System des von KRN verwendeten Systems zur Verfügung. 

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Machbarkeitsstudie Fernverkehrshalte in Gelnhausen

Prüfung betrieblicher Möglichkeiten und Ermittlung von Potenzialen

Aufbauend auf vorangegangenen Studien im Main-Kinzig-Kreis („Forderungskatalog Schiene“; in Zusammenarbeit mit der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern sowie der Stadt Hanau) konnte eine räumlich nahegelegene Fragestellung mit entsprechender Vorkenntnis und differenzierter Fachkenntnis innerhalb der BPV effizient erarbeitet werden. Mit Blick auf die laufenden Planungen des Deutschlandtaktes konnte empfohlen werden, die Möglichkeit zusätzlicher Halten in Gelnhausen mit einzubringen.

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Vergabe von 20 batterieelektrischen Bussen für den Landkreis Saarlouis

Busbeschaffung der KVS GmbH mit Nutzung von Fördermitteln

Mit dem Zuwendungsbescheid des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) begannen wir die Begleitung der Ausschreibung für die KVS GmbH zur Beschaffung von 20 batterieelektrischen (BEV-) Bussen. Die Vergabe wurde als Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb über unser hauseigenes Vergabeportal daisi by BPV abgewickelt . 2024 werden die ersten BEV-Busse an die KVS GmbH ausgeliefert.

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Einnahmeaufteilung der Tariferlöse im Verkehrsverbund Rhein-Mosel

Erstellung eines transparenten und erlösdatenbasierten EAV-Algorithmus

Für den Verkehrsverbund Rhein-Mosel erstellten wir einen Algorithmus zur Einnahmenaufteilung der Tariferlöse. Als Basis für die Umsetzung wurde ein Regelwerk mit Hierarchieregeln erstellt. Darauf aufbauend wurde entsprechender Aufteilungsalgorithmus programmiert. Zur Sicherstellung einer reibungslosen Zusammenarbeit wurde eine datenbankbasierte und durch die Verkehrsunternehmen zu verarbeitende Datenaufbereitung bereitgestellt.

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Erstellung des Lastenheftes für die Multimodale Datendrehscheibe NRW

Planung einer umfassenden Datenplattform

Im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) sollen zukünftig sämtliche Mobilitätsdaten (statische und dynamische) gebündelt über eine Datenplattform abrufbar sein. Dies beinhaltet sowohl Daten aus dem ÖPNV/SPNV als auch Daten von anderen Mobilitätsanbietern wie bspw. Carsharing-Anbieter. Für diese Multimodale Datendrehscheibe (MDD) wurde gemeinsam mit dem VRS ein umfangreiches Lastenheft erstellt, welches die Grundlage der folgenden Ausschreibung zur Entwicklung der MDD ist.

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

 

Potenziale im Main-Kinzig-Kreis

Entwicklung des Schienennah- und Fernverkehrs

Nach Analyse des bestehenden Schienenangebots im Main-Kinzig-Kreis, konnten wir realistisch mögliche Verbesserungen ausarbeiten. Einer der Schwerpunkte lag hierbei auf der erweiterten Anbindung an den Schienenfernverkehr, unter Berücksichtigung des geplanten Angebotskonzepts im Rahmen des Deutschlandtakts. Unser Gutachten liegt der Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung vor und ist ein starkes Argument für alle geplanten Umsetzungsmaßnahmen.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

 

Effizient optimiert in der Stadt Suhl

Anpassung des Nahverkehrsplans an laufende Stadtentwicklungen

Unter Berücksichtigung der rückläufigen Einwohnerzahl und der geänderten Haltestellenbedürfnisse, wurde der Nahverkehrsplan der Stadt Suhl optimiert und ein zukunftsfähiges Nahverkehrskonzept bis 2026 entwickelt. Die perspektivische Weiterentwicklung wurde mit realistisch prognostizierten Daten belegt und wird als Grundstein der Zukunftsplanung genutzt.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Begleitung bei der Ausschreibung

Verkehrsverbund Mittelschwaben

Das Projekt umfasst die Vorbereitung und Begleitung der Ausschreibung für die Grundlagenstudie der Landkreise Unterallgäu und Günzburg sowie der kreisfreien Stadt Memmingen zur Verbunderweiterung und Integration der Schiene in die Verkehrsverbund Mittelschwaben GMBH (VVM) nach den Vorgaben der „Eckpunkte zur Förderung von Verbundintegrationen im Freistaat Bayern“ über das hauseigene Vergabeportal daisi by BPV.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

 

Ausflugsschifffahrt Mitten am Rhein

Starke Kommunen – Starkes Land

Im Auftrag der Geschäftsstelle des Kooperationszusammenschlusses „Starke Kommunen – Starkes Land“ (kurz: SKSL) führte die BPV Consult GmbH eine Machbarkeitsanalyse zur Ausflugsschifffahrt im Städtenetz „Mitten am Rhein“ durch. Dabei haben wir die Ausgangslage analysiert und mit Hilfe von Erfolgsfaktoren von ausgewählten Referenzbeispielen eine Konzeption für die Ausflugsschifffahrt in der Region entwickelt. Unter Berücksichtigung von verschiedenen betriebswirtschaftlichen Modellen und Finanzierungsmöglichkeiten haben wir die Konzeption in ihren Details vertieft.

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Ingelheim am Rhein

Realisierung des Stadtbusverkehrs mit E-Bussen

Stadt Ingelheim am Rhein

Für Ingelheim am Rhein wurde der Stadtbusverkehr in dem Zeitraum Dezember 2018 bis Juni 2019 ausgeschrieben und neu vergeben. Dabei haben wir für die Stadt Ingelheim, ausschreibende Stelle, als Vergabestelle fungiert und das Verfahren grundlegend für die Stadt moderiert. Ziel war es, nicht nur den Stadtbusverkehr neu zu vergeben, sondern auch das Realisieren neuer Qualitätsmerkmale im ÖPNV, wie neue Haltestellenausstattungen mit Fahrplaninformation in Echtzeit, kostenloses WLAN für die Fahrgäste im Bus, vor allem aber die vollständige Umstellung des städtischen Taktverkehrs auf emissionsfreie Elektrobusse. Vorausgegangen war dem ein Grundsatzbeschluss des Stadtrats im Jahr 2017 auf Basis einer Machbarkeitsstudie, deren Erstellung wir mit begleiteten. 

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

 

Die Stadt Koblenz verbinden

Gesamtkonzept für den ÖPNV

Wie viel Nahverkehr braucht eine Stadt, wie kann man Linien optimieren, Kosten und Emissionen senken, Fahrpreise minimieren und den Betrieb optimal sicherstellen? Um Fragen wie diese ging es in unserer Zusammenarbeit mit dem Koblenzer Amt für Stadtentwicklung und Bauordnung. Das Ziel: ein neues, schlüsselfertiges Gesamtkonzept. 

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories München

Begleitung bei der Vergabe der Münchner S-Bahn

Erwartungswert und Co.

8 Linien, 434 km Streckenlänge, 274 Fahrzeuge und fast 21 Millionen Zugkilometer im Jahr … Die Münchner S-Bahn zu vergeben, ist eine sehr komplexe Aufgabe. Wir haben die Bayerische Eisenbahn Gesellschaft (BEG) dabei begleitet. Unsere Experten und unser Verfahren BepBo® (Betriebskonzepte effizient planen und Betriebskosten optimieren) haben dabei gezeigt, was sie leisten können. Mit BepBo® sind wir übrigens Marktführer beim Erstellen von Erwartungswertkalkulationen.  

 

Button: Lesen Sie mehr!
BPV Success-Stories Koblenz

Stuttgarter Straßenbahnen AG

Stuttgarter Straßenbahnen AG

Von einer App über neue Plattformen, über die polygoCard bis zu On-Demand-Verkehr und Self-Service: Schon seit 2014 begleiten wir die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB). In dieser Zeit haben wir gemeinsam viele Projekte erfolgreich durchgeführt – unter den gewohnt komplexen Bedingungen eines Verkehrsunternehmens. Lesen Sie mehr! 

 

Button: Lesen Sie mehr!