Marco Krause

Marco Krause, M .Sc. Wirtschaftsinformatik, war im Juli 2007 im Rahmen eines studentischen Praktikums erstmals bei der BPV Consult GmbH tätig. In den darauffolgenden Jahren wirkte Herr Krause bis Ende 2011 als studentischer Mitarbeiter an unterschiedlichsten Projekten der BPV Consult GmbH mit. In dieser Zeit war er unter anderem im Bereich der Datenanalyse, Datenaufbereitung sowie grafischen Darstellungen tätig – hauptsächlich bei der Arbeit mit BepBo®. Weiterhin gehörte insbesondere die Betreuung und Weiterentwicklung des Vergabeportals DAiSikomm® zu seinen Aufgaben.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Masterstudiums Wirtschaftsinformatik an der Universität Koblenz-Landau war Herr Krause von Anfang 2012 bis Anfang 2017 an der Universität Koblenz-Landau tätig. Zuerst im Fachbereich Informatik im Rahmen einer Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe „Betriebliche Kommunikationssysteme und Mobile Anwendungssysteme“ und anschließend im IT-Projektmanagement der Universitätsleitung. Die Betreuung und Leitung von universitätsinternen IT-Großprojekten gehörte dabei zu seinen Aufgaben.

Seit Februar 2017 verstärkt Marco Krause die BPV Consult GmbH als IT-Projektleiter und IT-Berater. Die Weiterentwicklung des Vergabeportals DAiSikomm® gehört ebenso zu seinen Aufgaben, wie die Koordination und Konzeption der betriebsinternen IKT-Infrastruktur und die Beratung in IT-orientierten Projekten der BPV Consult GmbH.